dicke Katze Schlafmütz

Schlafmütz und ihre Kinder

Schlafmütz wurde am 23. 09. 2003 geboren. 2004 bekam sie 5 Kätzchen. Pastell, Farbexplosion, Izabelle, und zwei, die wir weggegeben haben. Pastell ist verschwunden bevor er ein Jahr alt war. Es ist wahrscheinlich, dass er erschossen oder überfahren wurde. Aber ich träume davon, dass er nur “umgezogen” ist und irgendwo Kätzchen produziert hat und vielleicht Miniputz ein Nachkomme davon ist.
Schlafmütz hab ich dann sterilisieren lassen.

Sie hat früher hauptsächlich geschlafen aber heutzutage ist sie meistens irgendwo draussen, weil sie weder Welpen noch Kätzchen besonders mag. Sie kommt zum Essen und schläft auch manchmal im Haus, auf dem Wohnzimmertisch, wo ich ein Katzenbett aus einem Umhängetuch gemacht habe. Ich habe es mit so Zeug imprägniert, dass nach Baldrian riecht. Ein französisches Produkt aus Katzenminze zum charmisieren von Katzen.
Früher hat sie immer in meinem Bett geschlafen, nun schläft da manchmal Klein-Dariusz, aber auch Miniputz und Schlafmütz.

Sie sitzt gerne auf dem Holzdach am Badezimmer und jammert, damit ich komme und sie “rette”. Sie lässt sich ausserdem gerne herumtragen.

Der Krieg zwischen Miniputz und Schlafmütz wurde beendet. Schlafmütz schläft jetzt auch fast immer daheim. Dariusz ist total verknallt in sie und hopst oft auf sie drauf, was sie zwar nicht gut aufnimmt, aber auch nicht wirklich wütend macht.

Izabelle

Izabelle wurde im Mai 2008 überfahren. Sie war ein besonders hübsches Kätzchen.
Wir hatten versucht sie einer Frau zu geben, die bereits einen Kater hatte, als Izabelle noch ein Kätzchen war. Das war total in die Hose gegeangen. Der Kater hatte Izabelle nicht akzeptiert und ich habe sie zurückgeholt. Sie hat uns diese Aktion aber nie richtig verziehen. Erst war sie nicht mehr stubenrein, als das dann besser war, blieb sie oft tagelang draussen. Wir haben ja 5 Ställe hier und 2 Türme und Izabelle hat oft in dem einen Turm gehaust. Sie war eifersüchtig auf Farbexplosion, vielleicht weil Farbexplosion hier bleiben durfte und die beiden haben sich oft geprügelt.
Deshalb war ich auch bei Miniputzens Nachwuchs vorsichtiger und hab niemandem ein Kätzchen gegeben, der schon eine Katze hatte.

Farbexplosion

Wie die anderen Kinder von Schlafmütz auch wurde Farbexplosion am 22. Juni 2004 geboren. Sie war sehr scheu als Kätzchen und ist immer noch relativ scheu, aber lieb. Wenn sie etwas stört bleibt sie einfach draussen und richtet sich im Holzstall ein.
Sie mag Rudi und ihre Mutter, sonst aber kaum jemanden. Ich bin natürlich ihr Futtersklave, was sie auch immer lautstark verkündet wenn sie ins Haus kommt und sich am Treppengeländer schubbert. Manchmal schlâft sie neben Schlafmütz auf dem Wohnzimmertisch oder einem der Sofas. Sie freut sich wenn Miniputz mal aushäusig ist, was erst einmal vorkam.

Mittlerweile ist sie im Krieg mit Miniputz, schläft aber immer zu hause. Ihr strategischer Stützpunkt ist der hohe Wohnzimmertisch. Von dem aus sie Attacken auf Miniputz plant.

Schlafmütz 2006

Schlafmütz 2006

Schlafmütz 2004

Schlafmütz 2004

ebenfalls 2004

ebenfalls 2004

2004, starrt aus dem Fenster

2004, starrt aus dem Fenster

Schlafmütz und Izabelle (ihre Tochter) essen.

Schlafmütz und Izabelle (ihre Tochter) essen.

Und sind sauer über die Störung (2007).

Und sind sauer über die Störung (2007).

Schlafmütz 2008 in Markus Tasche, im Januar nachdem er aus Deutschland zurückgekommen war.

Schlafmütz 2008 in Markus Tasche, im Januar nachdem er aus Deutschland zurückgekommen war.

Schlafmütz und Miniputz auf dem Holzdach am Badezimmer.

Schlafmütz und Miniputz auf dem Holzdach am Badezimmer.

katzen

Farbexplosion ist es nicht geheuer.

Farbexplosion ist es nicht geheuer.

"Lass mich runter du bist doof."

Lass mich runter du bist doof.

Wat mutt dat mutt.

Wat mutt dat mutt.

Farbexplosion 2008 in der typischen Fütter mich!-Haltung

Farbexplosion 2008 in der typischen Fütter mich!-Haltung

Auf Stühlen kann man auch gut liegen.

Auf Stühlen kann man auch gut liegen.

Diese Decke ist toll zum Schlafen.

Diese Decke ist toll zum Schlafen.

Da man mich streichelt werde ich mal verzeihen, dass ich geweckt wurde.

Da man mich streichelt werde ich mal verzeihen, dass ich geweckt wurde.

Izabelle im Park Frühjahr 2008.

Izabelle im Park Frühjahr 2008.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s