The Mighty Boosh- Nanageddon (deutsch)

Ich hab vor einiger Zeit ja schon mal über Old Greg von The Mighty Boosh berichtet, allerdings auf englisch.
Was “boosh” heisst weiss ich nicht, aber “bosh” heisst Unsinn. Und “gewaltiger Unsinn” passt auch ganz gut.
Eine meiner Lieblingsepisoden von The Mighty Boosh ist Nanageddon (Serie 2 Episode 3). Ich denke, weil es mich mal wieder an Chefin erinnert. In der Folge ruft Vince Noir einen Dämon um “die Mädels zu beeindrucken”. Der Dämon sieht wie eine alte Dame aus. “Nana” heisst Oma. Dieser Dämon “Nanatoo” schnappt sich ein Buch der schwarzen Magie, multipliziert sich und ruft “Nanageddon” aus.


The mighty Boosh performing Nanageddon live at International Arena on 18th October 2008 (live video should be legal).

The Mighty Boosh macht ihre Songs meist in Anlehnung an eine bestimmte Musikrichtung, -zeit oder sogar eine bestimmte Band. Das Lied hier hat mich an Bauhaus erinnert, wegen dem Gesang. Es ist aber schmissiger, also vielleicht Sisters of Mercy? Oder nur ein Surrogant des guten alten Dark Wave? -Ich hab das früher nie als Gothic Rock bezeichnet.-
Auf jeden Fall find ich das Lied echt nett und der Text ist auch eine gute Karikatur (meiner Meinung nach). Am besten gefällt mir die Zeile: “evil cakes”, “böse Kuchen”. Vielleicht auch, weil mich das besonders an Chefin erinnert, die zugegebenermassen nicht wie eine durchschnittliche Oma aussieht.

Hier der englische Text, den ich auf Lyricsmania fand:
Nanageddon
Blood on the walls, of London Town
Satan’s evil in a nylon gown
Evil cakes
Fiery Lakes
Nanageddon’s coming with a demon in a wig
Evil cakes
Fiery Lakes
Nanageddon’s coming with a demon in a wig

The Thames is red, the moon is dead
Little Jimmy crying got a needle in his head

This is an outrage!

Night time creatures
Aged beasters
Chasin’ you down
Huntin’ you down
Draggin’ you down
Like an aged demon
Wrinkled evil
Sucking the life from the youthfull faces
The moon is scared, can’t compare
Wrinkled evil in an aged night mare
Blood on the walls of London Town
Satan’s evil in a nylon gown
Evil cakes
Fiery Lakes
Nanageddon’s coming bringing demons in her wake
Evil cakes, Fiery lakes
Nanageddon’s coming bringing demons in her wake

Auf deutsch, schlecht übersetzt, wie immer, von mir:

Blut auf den Strassen von London
Das Böse Satan’s in einem Nylonkleid
Böse Kuchen
Glühende Teiche
Omageddon kommt mit einen Dämon mit einer Perücke
Böse Kuchen
Glühende Teiche
Omageddon kommt mit einen Dämon mit einer Perücke

Die Themse ist rot, der Mond ist tot
Der weinende Little Jimmy hat eine Nadel im Kopf

Dies ist eine Schandtat.

Kreaturen der Nacht
Bejahrte Bestien
Rennen dir nach
Jagen dir nach
Ziehen dich runter
Wie ein bejahrter Dämon
Runzeliges Böses
Saugt das Leben aus jugendlichen Gesichtern
Der Mond hat Angst, hält dem Vergleich nicht stand
Runzliges Böses in einer bejahrten Nacht Mähre
Blut auf den Mauern von London
Satan’s Böses in einem Nylonkleid
Böse Kuchen
Glühende Teiche
Omageddon kommt und bringt Dämonen in ihrem Kielwasser
Böse Kuchen
Glühende Teiche
Omageddon kommt und bringt Dämonen in ihrem Kielwasser

Natürlich gibt es wie immer Sachen, die ich nicht verstehe. Selbst bei so albernen einfachen Texten. Das ist aber eigentlich egal hier, es ist ja eh nur Quatsch.
Trotzdem ein paar Anmerkungen: “Little Jimmy” ist ein Platzhalter. Jimmy ist halt ein sehr häufiger Kindername und kommt deshalb als stereotyper Jungenname in Witzen vor. “Little Jimmy Witze” sind so etwas wie ” Klein Erna Witze”. Ich nehme an, dieser Text bezieht sich darauf, der Name ist nämlich so abartig häufig, dass es auch noch Dutzende Musiker dieses Namens gibt, sowie einen Comic aus den 30er Jahren.
“Nightmare” war nicht zusammen geschrieben, deshalb “Nacht Mähre” in der Übersetzung, denn “mare” ist eine Stute, in Verbindung mit “aged” aber eine Mähre. “Nachtmahr” ist ja auch ein deutsches Wort für Albtraum. Oh man, an mir ist (wahrscheinlich gottseidank) ein Linguist verlorengegangen.😉

Ich werde in Zukunft wahrscheinlich keine Songtexte mehr übersetzen, weil selbst die Übersetzung, als Derivat, illegal ist. Auch das abdrucken von Songtexten ohne entsprechende Genehmigung ist verboten. Ich kann mich aber dennoch nicht dazu Durchringen den Artikel zu löschen. Vielleicht wenn ich dann irgendwann eine Abmahnung von “the mighty Boosh” bekomme.
So ist das Internet.

Mehr über dieses Problem findet ihr auf: kampfumsongtexte.de

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s