Sarah Palin’s Amtsmissbrauch- Troopergate

Ein “trooper” ist ein Polizist eines amerikanischen Bundesstaates. “Gate” ist immer die Endung für Skandale, seit Watergate. Warum das so ist? Keine Ahnung. “Watergate” ist der Name des Gebäudes in dem 5 Leute festgenommen wurden, die in den Watergate Skandal involviert waren. Die Verhaftung brachte den Stein ins Rollen, der zur Aufdeckung des Skandals führte.

Am 10. Oktober 2008 kam der Bericht von Stephen Branchflower heraus, der beauftragt worden war zu untersuchen ob die Entlassung von Commissioner (Kommissar) Walt Monegan rechtens war. Und es wurde über den 263 Seiten langen Bericht durch eine dafür eingerichtete staatliche Kommission abgestimmt.

Worum ging es bei diesem Troopergate?

Sarah Palin’s Schwester war mit Michael Wooter verheiratet gewesen. Als die beiden sich scheiden liessen gab es nicht nur die üblichen Scheidungsprobleme, sondern Sarah Palin und ihr Mann Todd verlangten Wooter’s Entlassung. Als Sarah Palin Gouverneur wurde schickte sie auch ihre Mitarbeiter vor um Wooter’s Entlassung zu verlangen. Eigentlich machten sie sich dabei auch übler Nachrede schuldig, denn sie beschuldigten Wooter Dinge getan zu haben, die er nie getan hatte.
Was er wohl wirklich getan hatte war: nicht blinken (?), einen Elch auch Geheiss seiner Frau erschiessen, der aber nur von seiner Frau hätte erschossen werden sollen, eine Morddrohung gegen den Vater seiner damaligen Frau ausstossen, die nur die Frau gehört hat, einmal in seiner Freizeit mit einer Flasche Bier in seinem Polizeiauto gefahren sein, nachdem sein Stiefsohn ihn darum gebeten hat einen Taser an ihm “ausprobiert” haben. Weil der Stiefsohn seine Cousine beeindrucken wollte bat er darum mit Wooter’s Diensttaser “geschockt” zu werden und Wooter tat das, auf niedrigster Stufe. Letzteres finde ich auch wirklich dämlich und man sieht daran, dass die Leute Taser (Elektroschockpistolen) eher für Spielzeug halten. Das ist kein Spielzeug.

Der Scheidungsrichter stellte sich gerade wegen der Verfolgung und Verleumdung von Michael Wooter auf dessen Seite. Und kündigte an, wenn die Verfolgung seitens der Familie von Sarah Palin weiterginge würde er Wooter die Kinder zusprechen.
Der Chef von Wooter, Walt Monegan, warf Wooter nicht raus, obwohl Palin’s Familie, die McCanns, es forderten. Trooper sind so etwas ähnliches wie Beamte und können nur unter bestimmten Voraussetzungen entlassen werden. Wooter wurde für 10 Tage vom Dienst suspendiert und diese Frist wurde auf 5 Tage herabgesetzt, weil die Gewerkschaft sich beschwert hatte.

Damit waren die McCanns nicht zufrieden und Sarah und Todd Palin sowie Palin’s Wahlkampfstab, sogar McCains Wahlkampfteam, erwähnten es immer wieder. Palin wurde wohl nie direkt. Sagte nie: “wirf Wooter raus”, sondern immer nur “solche Leute wie Wooter sollten keine Trooper sein”. Dann aber warf sie Monegan raus.

Monegan klagte dagegen. Der Ausschuss wurde gebildet. Die Untersuchung startete.

Und was kam bei der Untersuchung heraus?

Lange Rede kurzer Sinn (ich konzentriere mich hier mal auf die ersten beiden Punkte):

  1. Governor Sarah Palin abused her power as Governor in that her conduct violated AS 39.52.110(a) of the Ethics Act, which provides “The legislature reaffirms that each public officer holds office as a public trust, and any effort to benefit a personal or financial interest through official action is a violation of that trust.”
  2. I find that, although Walt Monegan’s refusal to fire Trooper Michael Wooten was not the sole reason he was fired by Governor Sarah Palin, it was likely a contributing factor to his termination as Commissioner of Public Safety. In spite of that, Governor Palin’s firing of Commissioner Monegan was a proper and lawful exercise of her constitutional and statutory authority to hire and fire executive branch department heads.

Das heisst:

  1. Volksvertreter werden in ihr Amt gewählt, weil die Öffentlichkeit ihnen vertraut. Jede offizielle Handlung, die nur ihren persönlichen oder finanziellen Interessen dient, missbraucht dieses Vertrauen. Sarah Palin hat gegen dieses Gesetz, dass im Bundesgesetz “Ethics in Government Act of 1978” festgelegt ist, verstossen. Das Gesetz war wegen jener Watergate Affaire eingeführt worden.
  2. Auch wenn Monegan nicht nur wegen der Weigerung, Sarah’s Schwager rauszuwerfen gefeuert wurde, so hatte diese Weigerung doch Einfluss auf den Rauswurf. Trotzdem war es Sarah Palin’s Recht Monegan rauszuwerfen, denn im Gegensatz zu Troopern haben Commissioners ungefähr gar keine Rechte und können auch rausgeworfen werden wenn dem Gouverneur ihre Nase nicht passt.

Wird dieser Amtsmissbrauch Konsequenzen haben?

Es ist nicht wahrscheinlich, dass dieses Urteil irgendwelche Konsequenzen haben wird, zumindest nicht für Sarah Palin. Wenn Sarah Palin Vizepräsidentin wird, kräht nach diesem Urteil kein Hahn mehr. Wenn nicht, wird ihr auch nicht viel passieren. Sie wird Gouverneurin von Alaska bleiben.

McCain’s Gegner weisen immer darauf hin, dass McCain ja schon 72 Jahre alt sei, und wenn er stürbe würde Sarah Palin Präsident. Wenn sie schon ihr Amt als Gouverneurin missbraucht und für Familienzwecke benutzt, möchte ich mir nicht vorstellen wie sie abgeht, wenn sie Präsidentin wäre. Sie erinnert mich ein bisschen an Napoleon, okay sie sieht besser aus und ist dümmer…😛 Sie erinnert mich an Napoleon insofern, als dass sie alle wichtigen Positionen mit ihren Familienangehörigen besetzen würde, auch angeheirateten. Solange die sich benehmen…

Ich denke übrigens nicht, dass Sarah Palin heutzutage noch viel mit der AIP zu tun hat, der “Alaskan Independence Party”. Die AIP hällt viel vom Umweltschutz, erneuerbare Ressourcen und so etwas. Und sie mögen Korruption gar nicht. Zu behaupten Palin unterstütze die AIP ist genauso Quark wie zu behaupten, dass Obama mit Terroristen abhängt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s