al-Qaida hätte lieber McCain als Präsidenten

Diese Nachricht ist nicht wirklich gut für die Republikaner.

Al-Qaeda supporters back John McCain for president auf http://www.timesonline.co.uk/. The Times ist eine bekannte nationale Tageszeitung aus Großbritannien. Und Wikipedia behauptet “Seit geraumer Zeit tendiert sie dazu, Rupert Murdochs konservative politische Ansichten zu reflektieren.” Rupert Murdoch ist der Typ dem auch der Fox Fernsehsender gehört, der den Republikanern sehr geneigt ist.
Ich hab nochmal geguckt ob vielleicht der erste April ist, aber nein. In dem Artikel steht lose übersetzt, dass al-Qaida Mitglieder die Präsidentschaft von John McCain befürworten, und einen Anschlag auf die USA für ein Mittel halten die Präsidentschaft von John McCain zu erreichen.
Diese Nachricht sei am Montag auf der Passwortgeschützten al-Hesbah Webseite erschienen, in dem Artikel stünde, dass eine Präsidentschaft von McCain die USA militärisch und wirtschaftlich erschöpfen würde, der ungestüme republikanische Präsidentschaftskandidat Senator John McCain sei die bessere Wahl, denn es sei wahrscheinlicher, dass er die Kriege in Irak und Afghanistan fortsetzen würde.
McCain habe gesagt er würde diese Kriege bis zum letzten Soldaten fortsetzen. Deshalb solle man ihn unterstützen damit er die “fehlerhafte” Politik von Bush fortführen könne.
Die SITE intelligence group hätte dies herausgefunden. SITE ist ein Unternehmen, das Webseiten von Terroristen überwacht. Ihre Seite sieht aus wie Werbung für Terrororganisationen, was irgendwie etwas seltsam ist, wie auch immer. Auf der Liste ihrer Publikationen sehe ich nichts von dieser Meldung, aber lesen kann man das auf der Seite eh nicht, die übersetzten Artikel werden nur an Mitglieder versand und die Seite zeigt nicht alle Artikel an.
SITE sei entsetzt gewesen über die genaue Analyse der finanziellen Situation der USA.

Falls diese Geschichte wahr ist, kann man schonmal sagen, dass es eher keine Intrige von Obama ist (wie die Republikaner jetzt schon verlauten lassen), denn die al-Hesbah Seite ist passwortgeschützt. Aber wer wie und warum lügt ist in der Politik sowieso schwer festzustellen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s