Wann ist Neujahr?

In vielen Kulturen wird ein Neujahrsfest gefeiert, wann es gefeiert wird hängt vom jeweiligen Kalender ab.

Im westlichen Kulturraum ist der 1. Januar seit der Einführung des Gregorianischen Kalenders weit verbreitet. Japan hat den gregorianischen Kalender 1873 übernommen und feiert Neujahr ebenfalls am 1. Januar.

Neujahr, Schornsteinfeger mit Glücksschwein 27.12.1965, von Horst Sturm, CC by ShareAlike Lizenz

Neujahr, Schonsteinfeger mit Glücksschwein 27.12.1965, von Horst Sturm, CC by ShareAlike Lizenz

Nach der kirchlichen Zeitrechnung wird das auch “Circumcisionsstil” genannt, weil der 1. Januar Festtag Circumcisionis Christi (Beschneidung Christi) war.

Nach dem altrömischen Stil wird Neujahr am 1. März gefeiert, dies wurde im merowingischen Frankenreich noch so gehandhabt und in Venedig bis 1797.

Dann gab es zwei Arten des “Annunciationsstiles”, wobei Neujahr am 25. März gefeiert wird, dem Tag der Verkündigung Mariens (Annunciationis Mariae). Eine Art verlegt Neujahr vor den 1. Januar und eine Art nach den 1. Januar.

Osterstil ermöglicht Neujahr auf 35 verschiedene Daten zwischen dem 22. März und dem 25. April zu feiern. Herrschte bis ins 16. Jahrhundert hinein in Frankreich vor (mos Gallicus), teilweise auch in der Erzdiozöse Köln.

Im byzantinischen Reich und in Russland bis zum 17. Jahrhundert wurde Neujahr am 1. September gefeiert (Tag der Schöpfung der Welt).

Nach dem Julianischen Kalender wurde Neujahr am 25. Dezember gefeiert. Die im Mittelalter verbreiteste Form des Jahresanfanges begann mit der Geburt Christi und wird auch “Weihnachtsstil” genannt.

antike chinesische Neujahrslaternen die wie die 8 Unsterblichen geformt sind, Qing Dynasty, Foto von Dr. Meierhofer, Gnu freie Dokumentation Lizenz

antike chinesische Neujahrslaternen die wie die 8 Unsterblichen geformt sind, Qing Dynasty, Foto von Dr. Meierhofer, Gnu freie Dokumentation Lizenz

Andere Neujahrsfeste in der ganzen Welt:



Tết Nguyên Đán auch kurz Tết genannt ist das vietnamesische Neujahrsfest, es wird am gleichen Tag gefeiert wie das chinesische Neujahrsfest. Der chinesische Kalender ist ein Mondkalender, total abgefahren und viel zu kompliziert für mich, Neujahr findet im Januar oder Februar statt. Auf jeden Fall wird das chinesische Neujahrsfest 2009 am 26. Januar gefeiert werden.

Nouruz ist der Name des altiranischen Neujahrs- und Frühlingsfests am 20. März oder am 21. März. Als Frühlingsfest wird Nouruz nicht nur in Iran, sondern auch in den umliegenden Staaten und den zentralasiatischen Republiken begangen.

Rosch ha-Schana, das jüdische Neujahrsfest fällt nach dem jüdischen Kalender auf den 1. Tischri, der nach dem gregorianischen Kalender in den September oder in die erste Hälfte des Oktobers fällt. 2008 fand es am 30. September statt, 2009 wird es am 19. September stattfinden.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s