Morsan

Morsan ist wirklich hübsch. Inzwischen wohnen dort 106 Leute. Jährlich stirbt eine Person, und zwei werden geboren. Der Bürgermeister, der 2008 gewählt wurde ist im Frühjahr verstorben. Inzwischen wurde ein neuer Bürgermeister gewählt, der den gleichen Namen trägt wie der Verstorbene. Er hat Straßenschilder anbringen lassen, ganz wie in “richtigen” Ortschaften.

Brandneues Straßenschild an der Straße am Schloss. Eigenes Foto, Lizenz:public domain/gemeinfrei

Die Kirche de la sainte Trinité stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde im 16. und 17. Jahrhundert umgebaut. Das Kirchenschiff wurde im 13. Jahrhundert erbaut, der Chor im 17.. In der Kirche sind als “Monument historique” klassifizierte Objekte, ein großer Altaraufsatz aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts mit korinthischen Säulent, eine Skulpturengruppe aus Holz, die unter anderem den Erzengel Gabriel zeigt, eine Holzstatue, die Germanus von Auxerre darstellt, ein Gemälde aus dem 19. Jahrhundert, das die Heilige Familie darstellt, fünf Betstühle aus dem 18. Jahrhundert im Stil Louis-seize und ein Adlerpult aus dem Ende des 17. Jahrhunderts im Stil des Louis-quatorze.

Eine uralte, riesige Eibe vor der Kirche zeugt von dem Brauch geweihte Eibenzweige auszugeben, die Glück bringen und vor Ungewittern schützen sollten. Dieser Brauch war in ganz Eure verbreitet und hatte wahrscheinlich keltische Ursprünge.

Obwohl die Mairie sagenhaft klein ist, ist es nicht die kleinste Mairie Frankreichs. Die Dorfschule wird heute als Wohnhaus genutzt.

Dorfschule in diesem Kaff, Foto von mir, CC by

Dorfschule, eigenes Foto, CC by

CC by

Ratshaus, eigenes Foto, Lizenz: CC by

CC by

Kirche, im Winter leider geschlossen, eigenes Foto, Lizenz:CC by

CC by

Kirche vom Friedhof aus, eigenes Foto, Lizenz: CC by

CC by

dicker Baum vor der Kirche, eigenes Foto, Lizenz: CC by

Quellen:
Les Communes de l’Eure et leurs églises

Retable du maître-autel à Morsan

Creative Commons License
Morsan steht unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s