schon wieder Sturm in der Normandie (nicht auf die) ;)

Diesmal hat es aber keine Stromleitungen von den Masten gerissen. Genau kann ich es noch nicht sagen, aber es sieht so aus, als wäre diesmal nichts Grosses kaputt gegangen, bis jetzt wenigstens (-klopft sich dreimal auf den Kopf-).

Wir haben alle kaum geschlafen, es war einfach zu laut in der Nacht, und auch zu gruselig.
Ein Schaf, das gestern gelammt hat, habe ich in eine Box im Stall gesperrt gehabt, da war es wenigstens sicher, es wollte da heute auch prompt nicht wieder raus.

Laut Welt Online waren die Pariser Flughäfen wegen des Sturmes geschlossen, es seien Windgeschwindigkeiten bis zu 140km/h gemessen worden. EDF hätte gemeldet, dass heute Morgen 600.000 Haushalte ohne Strom gewesen seien. Das wundert mich nicht, in dem Kaff etwa 2km nördlich von hier waren alle Laternen ausgegangen in der Nacht. Hier hatten wir nur einen kurzen Stromausfall. Den langen Stromausfall hatten wir ja auch schon im Januar.

Dieses Jahr reichts nun langsam mit Stürmen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s