8. Mai, Siegesfeier

In Frankreich ist heute der Feiertag “Fête de la Victoire”. Man gedenkt der Kapitulation Deutschlands und des Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa (1945).

An jedem 8. Mai findet ein Marsch über den Champs-Elysées in Paris statt, vollzogen vom französischen Präsidenten und jede Menge Militär. Dann wird am Arc de triomphe eine Rede gehalten und der Präsident legt am Grab des unbekannten Soldaten einen Kranz nieder.

Dann ertönt Glockengeläut, das den Anfang einer Schweigeminute einleitet. Die Schweigeminute ist denen gewidmet, die im Krieg verschwunden sind. Die Zeremonie wird dann mit dem Niederlegen eines Kranzes an der Statue von Général de Gaule beendet.

Am 8. Mai 2008 haben sie das anscheinend auch in Caen gemacht.

Quelle:
Le 8 Mai : fête de la victoire 1945

Creative Commons License
Der Text dieses Artikels ist in der Public Domain.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s