und ein großer Käfer…

Ich geb jetzt mal auf, zu suchen, was für ein Käfer das sein könnte. Es gibte einige von dieser Sorte hier. Dieser hatte versucht sich unter das Haus zu graben, seltsame Idee. Ich nahm ihn und setzte ihn auf den Rasen, was er doof fand. Er war etwa 5cm lang und hatte dreckige Mandibeln vom Buddeln, außerdem eine orange Unterlippe.

großer mysteriöser Käfer, eigenes Foto, Lizenz: Creative commons Attribution/CC by

laut Nicrophorus wahrscheinlich ein Hirschkäferweibchen, eigenes Foto, Lizenz: Creative commons Attribution/CC by

2 thoughts on “und ein großer Käfer…

  1. Nicrophorus

    Diese Dame sieht mir nach einem Hirschkäfer-Weibchen aus. Wenn es einige davon gibt ist es sehr wahrscheinlich, dass in nächster Nähe alte Eichen stehen.

  2. Ja, direkt vor dem Cottage steht eine alte Eiche. Danke für die Bestimmung.🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s