14. Juli, französischer Nationalfeiertag

Der französische Nationalfeiertag soll an die Fête de la Fédération (Föderationsfest) erinnern. Ein Fest, das am 14. Juli 1790 auf dem Champ-de-Mars, dem Marsfeld, in Paris stattfand. Dieses Fest wiederum wurde zur Feier der Erstürmung der Bastille abgehalten. Die Bastille war am 14. Juli 1789 erstürmt worden. Warum einfach wenns auch kompliziert geht.

Beim Föderationsfest hatten sich 60000 Abgeordnete aus 83 Départements getroffen und Louis XVI (Ludwig XVI.) schwor den Eid auf die Verfassung. Damals wollte man ihn noch als Galionsfigur ohne Macht am Leben lassen. Diese Handlung Louis XVI gilt als Ende der absolutistischen Monarchie in Frankreich, was wiederum beim Nationalfeiertag gefeiert wird.

Der Nationalfeiertag ist ein gesetzlicher, arbeitsfreier, bezahlter Feiertag. Das Gesetz zu seiner Einsetzung wurde am 6. Juli 1880 verkündet.

Traditionell wird eine militärische Parade in Paris abgehalten. Sie beginnt auf den Champs-Élysées, führt zum place Charles-de-Gaulle (Platz) und endet auf dem place de la Concorde (Eintrachtsplatz).

Videos der furchtbar langen Parade am 14. Juli 2007 in Paris, bei der viele europäische Länder teilnahmen:

Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Teil 6

Von diesen militärischen Zurschaustellungen mal abgesehen, die nicht nur in Paris, sondern zum Beispiel auch in Marseilles stattfinden, macht man noch Feuerwerk. Den Franzosen selbst ist unklar, wann man das Feuerwerk macht. Eventuell soll es in der Nacht vom 14. zum 15. gemacht werden, aber weils so schön ist fangen viele schon am 13. an.

Quelle:
Tout savoir sur le 14 Juillet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s