Schloss Beaumesnil die Zweite

Mit den Besuchern waren wir dann am zweiten Tag wegen schlechten Wetters (und weil ich da sowieso nochmal hin wollte) in Beaumesnil.
Ich und Cornelius haben jede Menge Fotos gemacht.
Beschrieben hab ich das Schloss schon einmal da: Beaumesnil, das normannische Versailles.

Wir waren auch noch in der Kirche Saint Nicolas in Beaumesnil, sie wurde Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut.

Orgel in der Kirche in Beaumesnil, eigenes Foto: Lizenz: public domain/gemeinfrei

Orgel in der Kirche in Beaumesnil, eigenes Foto: Lizenz: public domain/gemeinfrei

Statue in der Kirche Saint Nicolas, eigenes Foto, Lizenz:gemeinfrei/public domain

Statue in der Kirche Saint Nicolas, eigenes Foto, Lizenz:gemeinfrei/public domain

Sieht noch genauso aus wie anno tuck, von Edouard-Auguste Villain (1829 - 1876), Lizenz:gemeinfrei/public domain

Sieht noch genauso aus wie anno tuck, Lithographie von Edouard-Auguste Villain (1829 - 1876), Lizenz:gemeinfrei/public domain

Und dann ab ins Schloss…

die schicke Fassade mit den Fensterstürzen auf denen Masken der Commedia dell'arte dargestellt sind, eigenes Foto, Lizenz:public domain/gemeinfrei

die schicke Fassade mit den Fensterstürzen auf denen Masken der Commedia dell'arte dargestellt sind, eigenes Foto, Lizenz:public domain/gemeinfrei

schickes Schloss mit dem sehr rosa bepflanzten Garten der 4 Jahreszeiten, eigenes Foto (auf commons), Lizenz:public domain

schickes Schloss mit dem sehr rosa bepflanzten Garten der 4 Jahreszeiten, eigenes Foto (auf commons), Lizenz:public domain

Hauptgebäude, eigenes Foto, Lizenz:gemeinfrei/public domain

Hauptgebäude, eigenes Foto, Lizenz:gemeinfrei/public domain

Rückseite des Schlosses mit Markus, eigenes Foto, Lizenz:alle Rechte vorbehalten

Rückseite des Schlosses mit Markus, eigenes Foto, Lizenz:alle Rechte vorbehalten

Garten der 4 jahreszeiten mit Markus, eigenes Foto, alle Rechte vorbehalten

Garten der 4 Jahreszeiten mit Markus, eigenes Foto, alle Rechte vorbehalten

4 Jahreszeichen mit Bastian (ganz am Ende), eigenes Foto, Lizenz: alle Rechte vorbehalten

4 Jahreszeichen mit Bastian (ganz am Ende), eigenes Foto, Lizenz: alle Rechte vorbehalten

Die Motte ist eine ehemalige Burg, die an der Stelle des Schlosses stand. Reste des Donjons sind erhalten, sie sind mit Buchsbaum bewachsen und wurden als Kühlschrank und Weinkeller genutzt, später wurde ein Weg angelegt, der in Spiralen auf die Motte führt.

Die Motte, eigenes Foto (auf commons), Lizenz:public domain

Die Motte, eigenes Foto (auf commons), Lizenz:public domain

Weblinks:
http://www.chateaubeaumesnil.com/ (französisch)

One thought on “Schloss Beaumesnil die Zweite

  1. […] und meine älteren Artikel über das Schloss: Schloss Beaumesnil die Zweite […]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s