Eröffnung der Jagd in Frankreich

Heute ist Ouverture de la saison de chasse in vielen nördlichen Départements in Frankreich. Da die nordfranzösischen Jäger damit die letzten sind, denen die Jagd in Frankreich erlaubt wird, waren sie heute natürlich unterwegs. Deshalb waren wir heute auch nicht spazieren. Man sollte ab jetzt am Wochenende und Feiertagen und in der Dämmerung sehr vorsichtig sein. Die Jäger trinken auch mal gerne etwas und ballern dann auf alles was Wild sein könnte oder auch ganz allgemein in der Gegend herum.

Illustration aus dem Le Livre de chasse de Gaston Phébus aus dem 15. Jahrhundert. Lizenz: public domain/gemeinfrei

Illustration aus dem Le Livre de chasse de Gaston Phébus aus dem 15. Jahrhundert. Lizenz: public domain/gemeinfrei

Das ist ja auch eigentlich eine Gelegenheit unsere Schrotflinte, eine Remington 1100 mal zu zeigen. Wir haben sie nur, um Einbrecher zu erschießen.🙂 Bis jetzt hat jeder von uns sie nur einmal benutzt. Ich habe damit mal Jäger verjagt, die über das Cottage ballerten, so dass Schrot aus den Bäumen rieselte.

Remington 1100 auf dem Schlafzimmerteppich, eigenes Foto, Lizenz: public domain/gemeinfrei

Remington 1100 auf dem Schlafzimmerteppich, eigenes Foto, Lizenz: public domain/gemeinfrei

ejection port und breech bolt, fragt mich nicht wie das auf deutsch heisst, eigenes Foto

ejection port und breech bolt, fragt mich nicht wie das auf deutsch heisst, eigenes Foto

da stehts, eigenes Foto

da stehts, eigenes Foto

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s