Lämmerverwirrung

Heute wurden 6 Lämmer geboren. 4 von ihnen zugleich an gleicher Stelle von zwei verschiedenen Müttern, Daffne und der kleinen Braunen. Die Stelle war das Loch im Schlafstall, dort ist es windgeschützt, ich hatte neulich neues Stroh hingebracht und deshalb eignet es sich gut für Geburten. Nicht so gut eignet es sich, weil es ein Loch ist. Es ist die Stelle an der einst ein Vietnamese versucht hat ein Schwimmbad auszuschachten. Die Lämmer kommen dort nicht raus. Das kleine Braune ist rausgegangen und hat sich gewundert warum seine Lämmer nicht folgen. Es ist dann wild um den Stall gerannt. Daffne ist im Loch geblieben und nun denken 4 Lämmer, dass Daffne ihre Mutter sei. Und es hatte auch den Anschein, als ob Daffne das auch denkt. Das ist ziemlich ungünstig, ich konnte die Lämmer aber auch nicht mehr zuordnen, dazu hätte ich einen genetischen Test machen müssen. Als ich die ganze Bande verliess schien die Situation aber einigermassen stabil zu sein und jetzt versuche ich halt französisch-optimistisch zu sein. Fotos konnte ich wegen des kalten Regens nicht machen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s