Was ist Bocage?

Bocage wird zwar auch in Wikipedia erklärt, aber da klingt das, als wär Bocage für den Krieg erfunden worden. Das gab es aber auch schon vor dem Zweiten Weltkrieg (1939-1945) und auch noch danach. Deshalb hab ich mal die hiesige Bocage gefilmt. Hier ist allerdings Haute-Normandie und es gibt mehr Bocage in der Basse-Normandie. Ich gebe zu, dass ich vielleicht zu oft die Sendung mit der Maus gesehen hab.

Bocage ist eine Art mit bewachsenen Wällen landwirtschaftliche Parzellen einzugrenzen. Die Bäume sollen mit ihren Wurzeln das Erdreich festhalten und insgesamt dient es wahrscheinlich dem Schutz gegen Wind. Auch bei kleineren Überschwemmungen ist es praktisch, weil es die Pfützen innerhalb, beziehungsweise außerhalb der Wälle hält.

An einer anderen Seite des ersten gezeigten Feldes sind die Wälle außerdem noch für Kaninchen und ähnliches Getier nützlich, die sich große Wohnhöhlen darin eingerichtet haben, was wiederum die hiesigen Jäger erfreut. Die Bocage ist multifunktional.

Creative Commons License
Dieser Artikel ist in der Public Domain.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s