The museum of Bernay

The museum (Musée des Beaux-arts) in Bernay is situated in one of the buildings of the old abbey. It’s a very small museum with tiny rooms that are stuffed up to the ceiling with treasures. The entrance is free on Wednesdays and on every first Sunday of the month.

musée de bernay

Egyptian Bas-Relief, looks like an original, part of the collection of Lottin de Laval, own photo, licence: Public domain

Pierre-Victorien Lottin (1810-1903), also known as “Lottin de Laval”, was a French painter and sculptor. He was painting in the style of orientalism, undertook long voyages to Persia and Egypt and copied archaeological finds with a self-invented method called “lottinoplastie”. He donated many of his “lottinoplasties”, some archaeological finds and a lot of paintings to the museum of Bernay. He spent his retirement in Menneval near Bernay.

ex-voto

Ex-voto of the church Notre-Dame-de-la-Couture (15th century), own photo, licence: Public domain

Some of the artworks hail from the church Notre-Dame-de-la-Couture and from the abbey Notre Dame du Bec-Hellouin, which was plundered during the French Revolution (1789-1799). Some of the church treasures were sold, others brought to Bernay.

gallo-römische artefakte

Gallo-Roman artefacts (1st-4th century), own photo, licence: Public domain

tintoretto

The procurator of Saint-Marc, attributed to Jacopo Tintoretto (1518-1594), own photo, licence: Public domain

truhe

Chest (16th century), own photo, licence: Public domain

vierge michel lourdel

Madonna and Child, own photo, licence: Public domain

The statue of Madonna and Child is attributed to the sculptor Michel Lourdel (1575-1676 ?).

The artist Michel-Hubert Descours painted Anne de Ticheville (aka “Tincheville”) in 1747. She was the founder of the hospital of Bernay. The painting is heritage protected as a “Monument historique” (historical monument). The hospital administration donated it to the museum in 2005.

portrait de madame de ticheville

Madame de Ticheville, own photo (on wikimedia commons), licence: Public domain


The Dutch painter Jan van Goyen (1596-1656) is well-known. His painting “the castle of Dordrecht” is painted in oil on panel and it’s dimensions are 52,5 x 61 cm.

château-fort de dordrecht

The castle of Dordrecht by Jan van Goyen, own photo, licence: Public domain

The unfurnished abbey church Notre-Dame belongs to the museum. It regularly hosts expositions.

church église abbatiale bernay abteikirche

View of the choir, own photo, licence: CC by/ Creative Commons Attribution 3.0 Unported

dachgewölbe

Vault, own photo, licence: CC by/ Creative Commons Attribution 3.0 Unported

seitenschiff

Aisle, own photo, licence: CC by/ Creative Commons-Lizenz Attribution 3.0 Unported

église abbatiale notre-dame de bernay

Light falls through the high windows, own photo, licence: Public domain

église abbatiale notre-dame de bernay

Choir, own photo, licence: Public domain

église abbatiale notre-dame de bernay

High church windows, own photo, licence: Public domain

église abbatiale Notre-Dame de Bernay

View of something, own photo, licence: Public domain

Further Reading:

Musée des Beaux-Arts de Bernay in Musées de Haute-Normandie (French)

Musée des Beaux Arts Office de tourisme Bernay(French)

Creative Commons Lizenzvertrag
The museum of Bernay von stanze, Stanzilla, stanzebla steht unter einer Creative Commons Attribution 3.0 Unported Lizenz.

4 thoughts on “The museum of Bernay

  1. Haaaaaaaaaaaaaaaaaallllllllllloooooooooooooooooooooooooooooo😀

    ich mal wieder … und diemal in deutsch! yay!
    hoffe dir gehts gut! soo… ich bin mal wieder hier um dich zu tibia zurück zu holen, naja wenigstens einmalig🙂. die blöden cip-soft leute habens nun geschafft die gms abzuschaffen. aber bevor es soweit ist, gibts natürlich auch ein gm-event.. und, ja … natürlich in harmonia (wo sonst :P) und ja, wo sonst sollte die gm prozession enden als an der cov-gh😉 (wo sonst😉 ). naja, jedenfalls dacht ich mir es wäre doch ganz lustig wenn du auch mit dabei wärst🙂
    also, das ganze in kürze: 21.august 1900 cet (obwohl die fanseiten von 2100 cet reden) .. keine ahnung was nun richtig ist.. ich bin jedenfalls da. undesere gh ist jetzt allerding in greenshore (nahe thais, als facc-land), die tibianic (also keine ausrede warum du nicht dasein kannst :D).

    soo. und hier noch ein argument für dich (auszug aus einem interview mit iron):
    Etien Latin: Blamina
    GM Roland Deshaine Magera: I miss her, best tutor ever (anm. von hase: das ist iron!!!!)

    soo, ich hoffe wir sehen uns😀 -wink-

  2. Grüss Iron ganz lieb von mir, ich vermisse ihn auch und denk ganz oft an ihn. I think of Iron quite often and miss him too (best druid, fisherman and GM ever, plus I wish he would be my employer in rl). Gut dass ihr umgezogen seid, greenshore ist glaubch nördlich von Thais, El Olimpo hatten da ihre erste guildhall, eine ganz kleine Klitsche und gegenüber war glaubch noch eine Grössere. Da ist doch auch noch das Schiff, wo die bekloppten Deutschen ne Zeit lang drin gewohnt haben. Jaja so war das. Dank der umfassenden Gehaltskürzungen hier, hätte ich es mir auch nicht leisten könne, für einen Premium-Account zu bezahlen. Ich schreib mir den Termin jedenfalls auf. Wieso gibts denn keine GMs mehr?

    Bis wahrscheinlich dann… -knuddel-

    p.s.: Not to forget, he could adopt me, one more child wouldn’t make a difference. Oh yes I am serious, I am German after all and I have no humour I know of.

  3. so, hab die grüße mal weitergeleitet :]
    soviel zur adoption:
    23:06 Iron Miny [135]: ong lol
    23:06 Iron Miny [135]: omg😀
    und ich glaub mit dem job wirds so schnell auch nix😦 :
    23:07 Iron Miny [135]: I wish I could afford to hire her

    naja jedenfalls, ja, genau da liegt greenshore und auf dem boot lebt jetzt nur noch eine bekloppte deutsche (ich) und all die anderen bekloppten von cov ;]

    und naja .. cip scheint jetzt auf selbstjustitz zu setzen (also jeder kann jetzt fast alles “reporten”) + automatisches bot-ban system, was zwar irgendwie schon recht viele bans hervorbringt aber auch nicht so ganz 100% wasserdicht zu sein scheint. und da das ja alles so super funktioniert (ich hab da so meine zweifel), war man wohl der meinung das gms jetzt überflüssig sind..

    also bis samstag (hoffentlich)😀 -knuff-

  4. Aha? Ich bezweifle allerdings auch, dass das mit dem jeder reportet den andern so toll funktioniert, ich erinnere mich da an einige Typen, die sich einen Spass daraus gemacht hätten alles und jeden zu reporten, der nix gemacht hat. Wird denn inzwischen jedes Gespräch aufgezeichnet? Oder wie soll irgendwer irgendwas beweisen?
    Jaja, wir haben momentan den Maurer hier, der die Schlossfassade renoviert, der arbeitet wie verrückt, ab 7 Uhr morgens und sogar sonntags und ich muss immer ansprechbar sein, oder helfen, falls die Arbeitsbühne herumgeschleppt werden muss oder das Dingen mal wieder blockiert und er in 15 Meter Höhe hilflos herumhängt. Deshalb werd ich unter Umständen am Samstag dabei einschlafen.

    Nee, damals waren das andere Deutsche, diese Gilde, die auch nur Deutsche genommen hat, mit Mysticfighter (sehr deutscher Name hihi).

    Markus ist ja (seit 2006?) Mitentwickler von nem Online-Shooter und die haben jetzt einen Neuen im Team, einen Brasilianer, der was gegen das Cheaten macht. Es ist total schockierend, wer alles gecheatet hat.

    -knuff und dabei einschlaf-

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s