Lottin de Laval

Einführung

Portrait Lottin de Lavals von Auguste Charpentier (1813-1880), aus dem Museum in Bernay, Lizenz: public domain/gemeinfrei

Pierre Victorien Lottin, genannt Lottin de Laval (1810-1903) , war ein französischer Archäologe und Maler, der Bilder im Stil des Orientalismus malte. Lottin de Laval war ein Autodidakt, er stammte aus einer einfachen Familie aus Orbec en Auge im Département Calvados in der Region Bas-Normandie. Als junger Mann versuchte er sich als Schriftsteller und brach dann auf, um den Spuren Moses im Sinai zu folgen. Von 1839 bis 1846 unternahm er drei weitere Reisen, diesmal im offiziellen Auftrag der Regierung. Von diesen Reisen brachte er zahlreiche Notizen, Zeichnungen, Gemälde und Berichte mit. Diese Dinge befinden sich heute in den Archiven des Départements Eure, in den Museen von Bernay und Orbec, sowie in der Abteilung orientalischer Altertümer des Louvre. Sie erlauben uns, den Weg eines Mannes zu verfolgen, der als erster Archäologe Plünderungen und Zerstörungen von Altertümern verurteilt hat. Sein Hauptverdienst liegt darin, dass er neue Methoden entwickelt hat, Altertümer zu untersuchen ohne sie zu zerstören.

1850 durfte er in zwei Sälen des Louvre Altertümer ausstellen. Und die Regierung bot ihm eine “große Mission” an, die er eifrig vorbereitete. Aber im letzten Moment wurde die Mission den Wissenschaftlern Jules Oppert (1825-1905) und Fulgence Fresnel (1795-1855) übertragen. Enttäuscht verließ Lottin de Laval Paris und zog nach Bernay in das Haus “Trois Vals” im Ortsteil Menneval.

Er reiste nicht mehr, er gestaltete sein Haus im arabischen Stil mit Maschrabiyyas und Wandbemalungen. Er kleidete sich orientalisch und empfing seine Gäste in einem Salon voller Sitzkissen. Er hielt seine Erinnerungen auf Leinwand fest. 1891 wurde das Museum von Bernay gegründet und Lottin de Laval stellte darin seine orientalischen Sammlungen aus.

Quelle

Lottin de Laval, Archéologiste et Peintre Orientaliste, von Nicole Zapata-Aubé, erschienen bei der Association pour la Promotion de la Culture in Bernay 1997

Monate später habe ich dann auch endlich eine Langversion dieses Artikels geschrieben: Pierre-Victorien Lottin, genannt Lottin de Laval

One thought on “Lottin de Laval

  1. […] Ich habe schon einmal einen kürzeren Artikel über Lottin geschrieben, der findet sich hier: Lottin de Laval GA_googleAddAttr("AdOpt", "1"); GA_googleAddAttr("Origin", "other"); GA_googleAddAttr("theme_bg", […]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s