Peter Fox – Das zweite Gesicht for the Anglophones

Peter Fox is a german reggae and hip hop musician. Before he started his solo career with the album “Stadtaffe”, he was one of the singers of the reggae-dancehall band Seeed.

In my opinion this song has wonderful string themes. Last time I heard so nice strings it was by Apokalyptika. Though that’s a completely different style of music, metal. I just have to add a video of Apokalyptika at the end of the article (sorry).

The song Das zweite Gesicht is about the dark side of oneself. Especially of men (not trying to bash men here, but it sounds as if he wrote about himself and he’s male after all), instincts that make men do wrong without really wanting it, hurting their friends to get a woman, to look better in front of the others. Stuff like that…

The german lyrics

(found on www.magistrix.de):
Das zweite Gesicht

Die Stimme bebt und der Blick ist Eis
gleich geht jemand hier zu weit
die Zunge ist geladen und bereit
die Wörter von der Leine zu lassen, sich Feinde zu machen

Die Pfeilspitzen voller Gift
der Feind wackelt, wenn du triffst
du triumphierst, wenn er kippt
doch morgen um diese Zeit tut es dir leid

Hahnenkampf um einen Haufen Mist
jemanden opfern für nen lauen witz
eine Spinne tot-duschen, wenn du in der Wanne sitzt
einem dummen zeigen, dass du schlauer bist

Denn es steckt mit dir unter einer Haut
und du weißt, es will raus ans Licht
die Käfigtür geht langsam auf und da zeigt es sich:
Das zweite Gesicht

Ein Biest lebt in deinem Haus
du schließt es ein, es bricht aus
das gleiche Spiel jeden Tag
vom Laufstall bis ins Grab

Ein Biest lebt in deinem Haus
du schließt es ein, es bricht aus
es kommt durch jede Tür
es wohnt bei dir und bei mir

Du willst nach vorn, die anderen wollen zurück
du hast Visionen, doch sie kommen nicht mit
jemand steht zwischen dir und deinem Glück
und es macht dich rasend, du kannst es nicht ertragen

Du guckst dir zu und hörst dich reden
du bist grad sensationell daneben
versuchst vom Gas zu gehen, dein Fuß ist grad gelähmt
du siehst die Wand und fährst dagegen

Du spielst falsch, um nicht zu verlieren
dann feiern, als wär nix passiert
dein Gewissen ist betrunken
die Frau deines Freundes kommt mit zu dir

Es steckt mit dir unter einer Haut
und du weißt, es will raus ans Licht
die Käfigtür geht langsam auf und da zeigt es sich:
Das zweite Gesicht

Ein Biest lebt in deinem Haus
du schließt es ein, es bricht aus
das gleiche Spiel jeden Tag
vom Laufstall bis ins Grab

Ein Biest lebt in deinem Haus
du schließt es ein, es bricht aus
es kommt durch jede Tür
es wohnt bei dir und bei mir

Ein Biest lebt in deinem Haus
du schließt es ein, es bricht aus

Translation to english by me:

Peter Fox- the other face (1)
The voice trembles and the glance is ice
soon someone here will go too far
the tongue is charged and ready
to let the words loose, to make enemies.

The arrowheads poisoned
the enemy reels, if you strike home
you triumph, when he tilts
but tomorrow same time you’ll be sorry.

Cockfight about a pile of muck (2)
sacrifice someone for a lukewarm joke
showering a spider to the death, while you’re sitting in a bath
show a fool, that you’re cleverer.

Because it’s with you in your skin
and you know, it wants out into the light.
The cage door opens slowly and it appears:
the other face.

A beast lives in your house
you shut it in, it breaks out
every day the same game
from playpen to the grave.

A beast lives in your house
you shut it in, it breaks out
it gets through every door
it lives with you and with me.

You want onwards, the others want rearwards
you have visions, but they don’t come along
someone stands between you and your luck
and it maddens you, you can’t bear it.

You watch yourself and hear you talking
you’re sensationally off
try to come off the gas, your foot is paralyzed
you see the wall and drive into it.

You cheat, in order not to lose
then you party, as if nothing has happened
your conscience is boozed
the wife of your friend goes to your place.

It’s with you in your skin
and you know, it wants out into the light.
The cage door opens slowly and it appears:
the other face.

A beast lives in your house
you shut it in, it breaks out
every day the same game
from playpen to the grave.

A beast lives in your house
you shut it in, it breaks out
it gets through every door
it lives with you and with me.

A beast lives in your house
you shut it in, it breaks out.

(1) Guess Peter Fox is using the expression “das zweite Gesicht” deliberately wrong here. “das zweite Gesicht” means usually “the second sight”. But that’s not meant here. It’s not about clairvoyance.
(2) “Mist” means “dung” as well as “bullshit”.

Apokalytika featuring Sandra Nasic – Path

Uploaded by Luxyfer

I won’t post any of my translations anymore, because it can become expensive. In Germany it is illegal to post lyrics on the net without a licence to do so. I wrote an email to Peter Fox asking for a licence and got no answer. That means I have no licence to post the original lyrics nor the translation and Peter Fox could sue me.
That’s the internet, it looks as if all was free and such, the opposite is the case.

Peter Fox- Lok auf 2 Beinen for the Anglophones

I am not sure yet which of the songs on “Stadtaffe” I like the best. “Lok auf 2 Beinen” is definitely a candidate. It’s short and to the point, I like the sounds and the squawking chorus.

German lyrics

from http://www.magistrix.de/:
Peter Fox – Lok auf 2 Beinen
Ich renn bergauf, rolle bergab, durch die Pampa, durch die Stadt,
gradeaus, zerkratz mein Lack, zack mit dem Kopf durch die Wand bis es knackt,
Bleib wo du bist, ich hol dich ab ich mach nicht schlapp auch wenn ich Gicht hab.
Bin am hotten bis ich blutende Hacken hab, kauf wie ne Frau neue Botten im Minutentakt
Die Pumpe pumpt, ich hab wunde Lungen.
Wie n junger Hund – werd nie satt.
Zweifel gibts nicht, ich lauf drumrum
Ich jag n Phantom bis ichs hab, im Zickzack ihm nach, ich schlaf kaum, fress Dreck
seh es an der Ecke, bin ich da isses wieder weg.
Die fette Henne vor der Nase bin angezeckt, will sie haben und wedel mit dem ganzen HeckIrgendwas hält mich auf Trab und manchmal hab ich es satt,
es tritt mich Tag und Nacht der Teufel der nach mir schnappt
Die Welt muss sich drehen, nichts kann so bleiben
ich renn durch mein Leben, wie ne Lok auf zwei Beinen
Ein Hund kann nicht krähen, ein Fisch kann nicht schreien,
und ich kann nicht stehen bleiben, ich bin n rollender Stein.Higtechboots von der Nasa, auf meinen Waden riesige Adern,
auf der Brille Fliegenkadaver als ich zu Fuß aus Paris nach Dakar kam
Bin dreckig, latsch durch nen See
Ich hab Hunger und esse im Gehen
Trink aus der Pulle, Isogetränke
Strulle in die Ente, ganz souverän
Bin auf der Flucht bin auf der Jagd, wie n gehetzter Fuchs ständig auf Draht,
es ist wie ne Sucht ich brauchs jeden Tag
WHOOP – bin ein Bus meine Bremse versagt
Latsch durch Mauern, nix darf dauern, kau an den Nägeln hab Hummeln im Arsch
Muss wieder weg, will nicht versauern, Frauen trauern, tragen Fummel in schwarzIrgendwas hält mich auf Trab und manchmal hab ich es satt,
es tritt mich Tag und Nacht der Teufel der nach mir schnappt
Die Welt muss sich drehen, nichts kann so bleiben
ich renn durch mein Leben, wie ne Lok auf zwei Beinen
Ein Hund kann nicht krähen, ein Fisch kann nicht schreien,
und ich kann nicht stehen bleiben, ich bin n rollender Stein.

Die Mucke pumpt laut, ich riechs von weitem: Rum, Rauch, Frauen und Seife
Drei Türchecker fliegen zur Seite; weil ich in den Schuppen wie auf Schienen einreite
Ich renne zehn Runden durch den Club, ich dance, der Dancefloor geht kaputt,
Bräute in schicken Pumps stehen im Schutt, ich trag sie zur Bar und wir nehm nen Schluck
Ich hab sie im Huckepack tanz auf dem Tisch, verschütte alle Drinks bin nass wie n Fisch,
ich renn hinten raus einmal rund ums Haus und vorne wieder rein; bin fast wieder frisch

Das Rad muss sich drehen also dreh ich am Rad, ich muss gehen, alle gehn ab

Bad english translation by me:

engine on 2 legs

I run uphill, coast downhill, in the middle of nowhere, in the city
straightforward, scratch my paint. wham! with the head against the wall till it cracks
stay where you are, I pick you up, I won’t wear out, even if I have gout
I dance till my heels bleed, buy new shoes every minute
the ticker ticks, my lungs are sore
like a puppy- I never get enough.
There are no doubts, I dodge them
I chase phantoms till I catch them, zigzag after them, I barely sleep, devour dirt
I get a glimpse of it at the corner, when I am there it is gone
a juicy vixen right under my nose, am aroused, I want her and waggle my rear.

Something keeps me on the go, sometimes I’m tired of it,
it kicks me day and night, the devil snaps at me,
the world keeps tunring, nothing can remain,
I hurry through my life like an engine on 2 legs.
A dog can’t crow, a fish can’t shout
and I can’t stop, am a rolling stone.

Nasa’s high tech boots, on my arms monstrous veins,
on my glasses fly cadavers when I walked from Paris to Dakar
am dirty, walk through a lake
am hungry, eat while walking
drink out of a bottle, isotonic beverage,
pee in the bottle, entirely competent,
am on the run, am on the hunt, like a hounded fox always on the ball,
it’s like an addiction I need it every day.
Whoop- am a bus, my brakes malfunction,
walk through walls, nothing may last, chew fingernails, have ants in my pants
have to go, don’t want to go stale, women mourn, wear black rags.

Something keeps me on the go, sometimes I’m tired of it,
it kicks me day and night, the devil snaps at me,
the world keeps tunring, nothing can remain,
I hurry through my life like an engine on 2 legs.
A dog can’t crow, a fish can’t shout
and I can’t stop, am a rolling stone.

The music pumps loud, I smell it afar: rum, smoke, women and soap.
Three doormen fall aside because I ride in the boîte like on rails.
I run 10 rounds around the club, I dance, the dancefloor breaks down.
Chicks in fancy pumps stand in the debris, I carry them to the bar and we take a gulp.
I carry them piggyback, dance on the table, spill all the drinks, am wet like a fish.
I head out the backdoor, run around the house and enter at the front; am nearly refreshed.

The wheel has to turn so I am out of it, I have to go, everybody rocks. (1)

(1) The puns in that line aren’t translatable. “ich dreh am Rad”, “I turn the wheel” is an expression for being very nervous, excited and confused. “Out of it” doesn’t match it completely but is the best expression I could find. “Alle gehen ab” has 2 meanings in german, first “everybody rocks” and also “everybody makes his exit”.

Check here for all of my bad Peter Fox lyrics translations.

I won’t post any of my translations anymore, because it can become expensive. In Germany it is illegal to post lyrics on the net without a licence to do so. I wrote an email to Peter Fox asking for a licence and got no answer. That means I have no licence to post the original lyrics nor the translation and Peter Fox could sue me.
That’s the internet, it looks as if all was free and such, the opposite is the case.

Peter Fox- Haus am See for the Anglophones

For those like me, that can buy his cd but can’t download it (lol, really). If you want to post my bad translations somewhere, please refer to the source. Thanks.


Haus am See doesn’t rock as much as Alles neu. But I like the violin. Okay I could be biased here. 😉
He is dreaming here about what will be when he is old. Or better about how he would like to live when he is old. The official homepage of Peter Fox is http://peterfox.de/.

German lyrics (from www.songtexte.bz, all rights reserved by the artist)
Haus am SeeHier bin ich geboren, laufe durch die Strassen
kenn die gesichter, jedes haus und jeden laden
ich muss mal weg, kenn jede taube hier beim namen
daumen raus, ich warte auf ne schicke frau mit schnellen wagen

die sonne blendet, alles fliegt vorbei
und die welt hinter mir wird langsam klein
doch die welt vor mir ist für mich gemacht
ich weiss sie wartet und ich hol sie ab

ich hab den tag auf meiner seite, ich hab rückenwind
ein frauenchor am straßenrand, der für mich singt
ich lehne mich zurück und guck ins tiefe blau
schließ die augen und lauf einfach geradeaus

chorus:
und am ende der straße steht ein haus am see
orangenbaumblätter liegen auf dem weg
ich hab 20 kinder, meine frau ist schön
alle kommen vorbei, ich brauch nie raus zu gehen
im traum gesehen, das haus am see

ich suche neues land, mit unbekannten straßen
fremde gesichter und keiner kennt meinen namen
allesgewinn beim spiel mit gezinkten karten
alles verliern, gott hat einen harten linken haken

ich grabe schätze aus in schnee und sand
und frauen rauben mir jeden verstand
doch irgendwann werd ich vom glück verfolgt
und komm zurück mit beiden taschen voll gold

ich lad die alten vögel und verwandten ein
und alle fangen vor freude an zu weinen
wir grillen, die mamas kochen und wir saufen schnaps
und feiern eine woche jede nacht

chorus:
und der mond scheint hell auf mein haus am see
orangenbaumblätter liegen auf dem weg
ich hab 20 kinder, meine frau ist schön
alle kommen vorbei, ich brauch nie raus zu gehen
im traum gesehen, das haus am see

und am ende der straße steht ein haus am see
orangenbaumblätter liegen auf dem weg
ich hab 20 kinder, meine frau ist schön
alle kommen vorbei, ich brauch nie raus zu gehen

yeah yeah yeah yeah

hier bin ich geboren, hier werd ich begraben
hab taube ohren, nen weißen bart und sitz im garten
meine 100 enkel spielen cricket aufm rasen
wenn ich so daran denke, kann ichs eigentlich kaum erwarten

Bad english translation by me:
house at the lake

I was born here, walking the streets
know the faces, every house and every shop
I got to get out, I know every pigeon by name
thumb out, I wait for a nifty woman with a fast car

the sun glares, all flies past
and the world behind me shrinks slowly
but the world in front of me was made for me
I know she’s waiting and I come for her

the day is on my side, the winds at my back
a female choir at the side of the road, that sings for me
I lean back and look in the deep blue
close my eyes and walk straight ahead

chorus:
and at the end of the road stands a house at the lake
leaves of an orange tree lie on the path
I have 20 children, my wife looks good
all come to visit me, I don’t have to go out
seen in a dream, the house at the lake

I seek a new territory, with unknown streets
faces of strangers and no one knows my name
winning all in a game with marked cards
losing all, god has a tough left sidewinder

I dig for treasures in snow and sand
and women steal all of my brains
but one day I’ll have luck
and return with both bags full of gold

I’ll invite all old friends and relatives
and all start to cry tears of joy
we have a barbecue, the mothers cook and we drink booze
and we have a party for a week every night

Chorus:
and the moon shines bright at my house at the lake
leaves of an orange tree lie on the path
I have 20 children, my wife looks good
all come to visit me, I don’t have to go out
seen in a dream, the house at the lake

and at the end of the road stands a house at the lake
leaves of an orange tree lie on the path
I have 20 children, my wife looks good
all come to visit me, I don’t have to go out

yea yea yea yea

I was born here, I’ll get buried here
am deaf in my ears, have a white beard and sit in the garden
my 100 grandchildren play cricket on the lawn
when I think about it, I can hardly wait.

See also: Alles neu for the Anglophones.

I won’t post any of my translations anymore, because it can become expensive. In Germany it is illegal to post lyrics on the net without a licence to do so. I wrote an email to Peter Fox asking for a licence and got no answer. That means I have no licence to post the original lyrics nor the translation and Peter Fox could sue me.
That’s the internet, it looks as if all was free and such, the opposite is the case.

Alles neu for the Anglophones

Here we are again in stanze’s “torture the english language” club. This time I try a translation of the song “Alles neu” by Peter Fox. Fasten the dictionary belts and stop smoking anyways.
This lyrics have a lot of rhymes and I can’t reproduce most of them (and am way too lazy).

All is new
I burn down my studio, sniff the ashes like coke.
I slay my goldfish, bury him in the yard.
I blast my hangout, I let everything go. (uh…)
My old life tastes like limp biscuit.
Fry me a splendid steak, Peter cooks finest meat now.
I’m the update, Peter Fox 1.1.
I want to shake myself, party, but my pool is too small.
I grow a second set of choppers like the great white shark. (hoo…)
Waxed, doped, polished, brandnew teeth.
I became euphoriant and have expensive plans.
I buy me construction machines, dredgers, rollers and cranes.
I jump at Berlin and sound the sirens.
I build pretty loudspeaker arrays, basses knead your soul.
I am the wrecking ball for the g-g-g-german scene.Hey, all is shiny, that brand-new.
Hey, if you don’t like it, make it anew. (hoo…)
The world covered with dust but I want to see where I go.
Climb on the mountain of dirt because on top the wind blows.
Hey, all is shiny, that brand-new.

I’m fed up of my old clothes and let am rot in a bag.
I mothball them and then I go shopping naked.
I’m completely redecorated, chicks have something to stare at.
In rude health, buff, world champion of boxing and chess.
Only talking directly, give me a yes or a no.
Stop the falderal, I stop that old bosh.
If I ever smoke pot again, I’ll cut my leg with an axe.
I don’t want to lie again, I want to mean every sentence like it’s said.

My head bursts, I have to change all.
I search the button, meet the powerfull men.
Jive happiness on the country, buy banks and broadcast stations.
Everybody runs riot, trembling sheep and lambs.
I look better than Bono and am a common man.
Ready to rescue the world, though that might be flying a bit high.

Hey, all is shiny, that brand-new.
Hey, if you don’t like it, make it anew. (hoo…)
The air is used up here, it is hard to breath.
Bye bye I got to get out here, the walls are coming near.
The world covered with dust but I want to see where I go.
Climb on the mountain of dirt because on top the wind blows.
Hey, all is shiny, that brand-new.

Hey

For me untranslatable is the pun on jive: “Swing das Land zum Glück”. “Swing” nearly sounds like “zwing” and that means “to force”. “Jive happiness on the country” sounds in german like “force happiness on the country”.

Check here for the official Youtube video and here for translations of “Haus am See” and “Lok auf 2 Beinen”.

edit: I bought the cd “Stadtaffe” on a german website, and couldn’t download it from France. But finally got it when my bf was in Germany.

edit2: I won’t post any of my translations anymore, because it can become expensive. In Germany it is illegal to post lyrics on the net without a licence to do so, and I bet it’s not much different in the rest of the world. I wrote an email to Peter Fox asking for a licence and got no answer. That means I have no licence to post the original lyrics nor the translation and Peter Fox could sue me.
That’s the internet, it looks as if all was free and such, the opposite is the case.

Alles neu -Peter Fox

Auf seiner offiziellen Homepage steht er hat es in Frankreich aufgenommen. Harrrr Frankreich ist halt doch am Besten. 😉

Die Single gefällt mir unheimlich gut. Ist ein Ohrwurm, macht süchtig. Und okay ich gebs zu, ich steh auf Streicher, war mal selber eine, wenn auch ne schlechte.

Peter Fox – Alles Neu

Ich verbrenn mein Studio, schnupfe die Asche wie Koks.
Ich erschlag meinen Goldfisch, vergrab ihn im Hof.
Ich jag meine Bude hoch, alles was ich hab lass ich los. (Eh…)
Mein altes Leben, schmeckt wie ‘n labriger Toast.
Brat mir ein Pracht-Steak, Peter kocht jetzt feinstes Fleisch.
Bin das Update, Peter Fox 1.1.
Ich will abshaken, feiern, doch mein Teich ist zu klein.
Mir wächst ‘ne neue reihe Beißer wie bei ‘nem weissen Hai. (Hou…)Gewachst , gedopet , poliert, Nagelneue Zähne.
Ich bin euphorisiert, und habe teure Pläne.
Ich kaufe mir Baumaschinen, Bagger und Walzen und Kräne.
Stürze mich auf Berlin und drück auf die Sirene.
Ich baue schöne Boxentürme, Bässe massieren eure Seele.
Ich bin die Abrissbirne für die d-d-d-deutsche Szene.

Hey, alles glänzt, so schön neu.
Hey, wenn’s dir nicht gefällt, mach neu. (Hou…)
Die Welt mit Staub bedeckt, doch ich will sehn wo’s hingeht.
Steig auf den Berg aus Dreck, weil oben frischer Wind weht.
Hey, alles glänzt, so schön neu.

Ich hab meine alten Sachen satt, und lass sie in ‘nem Sack verroten.
Motte die Klamotten ein, und dann geh ich nackt shoppen.
Ich bin komplett renoviert, Bräute haben was zu glotzen.
Kerngesund, durchtrainiert, Weltmeister im Schach und Boxen.
Nur noch konkret reden, gib mir ein ja oder nein.
Schluss mit Larifari, ich lass all die alten Faxen sein.
Sollt’ ich je wieder kiffen, hau ich mir ‘ne Axt ins Bein.
Ich will nie mehr Lügen, ich will jeden Satz auch so meinen.

Mir platzt der Kopf, alles muss ich verändern.
Ich such den Knopf, treffe die mächtigen Männer.
Swing das Land zum Glück, kaufe Banken und Sender.
Alles spielt verrückt, zitternde Schafe und Lämmer.
Ich seh besser aus als Bono, und bin’ n Mann des Volkes.
Bereit die Welt zu retten, auch wenn das vielleicht zu viel gewollt ist.

Hey, alles glänzt, so schön neu.
Hey, wenn’s dir nicht gefällt, mach neu. (Hou…)
Hier ist die Luft verbraucht, das Atmen fällt mir schwer.
Bye Bye ich muss hier raus, die Wände kommen näher.
Die Welt mit Staub bedeckt, doch ich will sehn wo’s hingeht.
Steig auf den Berg aus Dreck, weil oben frischer Wind weht.
Hey, alles glänzt, so schön neu.

Hey

Den Text hab ich von magistrix.de und ich muss es noch einmal sagen ich verstehe überhaupt nicht warum die heutzutage den text NIE auf die offizielle Homepage tun. Es lebe YouTube, es lebe Google.

Ich glaube worüber ich mich am meisten beömmele ist der Ausspruch auf keinen fall ökologisch oder dinkel-mässig auf seiner Homepage http://www.peterfox.de.
Und sehr nett finde ich: Sollt’ ich je wieder kiffen, hau ich mir ‘ne Axt ins Bein. Also ich hab das noch dieses Jahr probiert (nicht das mit der Axt) und kann sagen: das geht gar nicht mehr. Ich kann eh nicht kiffen ohne rauchen und rauchen auch nicht, also beides nicht, zwangsclean.

Hört euch den Bass an, das massiert wirklich die Seele.

edit: Inzwischen hab ich die CD “Stadtaffe” auf einer deutschen Webseite gekauft, kann sie aber nicht herunterladen, weil ich in Frankreich wohne. Auch toll.

edit2: Ich werde in Zukunft wahrscheinlich keine Songtexte mehr übersetzen, weil selbst die Übersetzung, als Derivat, illegal ist. Auch das Abdrucken von Songtexten im Internet ohne besondere Genehmigung ist illegal. Ich habe versucht eine Genehmigung von Peter Fox zu bekommen, vor allem wegen der Übersetzungen, aber keine Antwort bekommen. Ich kann mich nicht dazu durchringen die Artikel zu löschen werde aber evtl. eines Tages eine Abmahnung bekommen.
So ist das Internet, alles sieht so frei und umsonst aus, umsonst ist nicht einmal der Tod.

Mehr über das Problem von Lizenzen für Songtexte findet ihr auf: kampfumsongtexte.de

Eine meiner üblichen schlechten Übersetzungen (diesmal ins Englische) findet man hier.